myWIFIzone Internet Access Blocker

myWIFIzone Internet Access Blocker 4.1

Schiebt unberechtigten WiFi-Nutzern einen Riegel vor

WiFi-Netzwerke sind leistungsfähig, räumlich unabhängig nutzbar und leicht einzurichten. Der Vorteil der flexiblen Netze ist gleichzeitig ihr Nachteil: Trotz der typischen Schutzmechanismen gelingt es erfahrenen Computeranwendern immer wieder, sich auf Kosten anderer in andere WiFi-Netze einzuklinken. Die kostenlose Software myWIFIzone Internet Access Blocker schiebt solchen Mitsurfern einen effektiven Riegel vor. Ganze Beschreibung lesen

Gut
-

WiFi-Netzwerke sind leistungsfähig, räumlich unabhängig nutzbar und leicht einzurichten. Der Vorteil der flexiblen Netze ist gleichzeitig ihr Nachteil: Trotz der typischen Schutzmechanismen gelingt es erfahrenen Computeranwendern immer wieder, sich auf Kosten anderer in andere WiFi-Netze einzuklinken. Die kostenlose Software myWIFIzone Internet Access Blocker schiebt solchen Mitsurfern einen effektiven Riegel vor.

Mit myWIFIzone Internet Access Blocker sorgt man dafür, dass man tatsächlich selbst die gesamte Bandbreite der eigenen WiFi-Internetverbindung nutzt. Dazu erfasst myWIFIzone Internet Access Blocker zunächst alle Zugriffe auf den Zugangspunkt. Aus der Liste aller Nutzer gibt man die berechtigten frei. Mitsurfern kappt man per Mausklick die Verbindung in die Welt des Internets. Sobald ein neuer Nutzer auf das Netzwerk zugreifen will, fordert die Software eine entsprechende Erlaubnis ein.

Fazit Die Sicherheitsstandards WPA und WEP ersetzt myWIFIzone Internet Access Blocker nicht. Den Schutz ergänzt die Software aber mit einem einfachen Ja-Nein-Zugangsknoten. So geht man auf Nummer Sicher, die gesamte Bandbreite der eigenen Internetverbindung ausnutzen zu können.

myWIFIzone Internet Access Blocker

Download

myWIFIzone Internet Access Blocker 4.1